Schnewittchen

FBZ-Grafing

Faschings-Ferienprogramm 24.02. bis 28.02.2020

Familien-Theaterprojekt


Schneewittchen

und

die Märchen von Beedle dem Barden

Flyer_aussen
Flyer_innen
Schnewittchen09
Schnewittchen07
Schnewittchen06
Schnewittchen16
Schnewittchen17
Schnewittchen05
Schnewittchen04
Schnewittchen03
Schnewittchen14
Schnewittchen15
Schnewittchen13
Schnewittchen08
Schnewittchen12
Schnewittchen11
Schnewittchen01

Ein ganzes Potpourri von Märchen haben die Kinder und Erwachsenen zusammen mit Marina Lahann auf die Bühne gezaubert. Neben Schneewittchen und den 7 Zwergen kam auch Frosch König, Frau Holle und sogar Harry Potter vor. 


Kinder im Grundschulalter dürfen allein oder am besten zusammen mit Eltern, Oma, Opa, Tante oder Onkel eintauchen in die Welt des Theaterspiels...


Nach dem "Karneval der Tiere",  "Pippi Langstrumpf" und Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer hat das FBZ zusammen mit Marina Lahann zum vierten Mal, Groß und Klein in die Welt der Bühne eingeladen. In der Boulderhalle von "Leben Bewegt e.V." wurde geprobt und fand die öffentliche Aufführung am 28.2.20 statt. In den Räumen des FBZ wurde gebastelt. Fünf intensive Tage haben 5 Erwachsene und 15 Kinder  zusammen Theater gespielt, gesungen, getanzt und gewerkt bis wieder ein einzigartiges Stück entstanden ist.



Das FBZ wird gefördert von:

Stadt Grafing

Landratsamt Ebersberg

Leitung: Marina Lahann

Theaterpädagogin, Märchenerzählerin, Clown




Das Projekt wurde gefördert von:

Landratsamt Ebersberg