20 Jahre FBZ - Sommerfest

Lebendiges Familien- und BürgerZentrum Grafing e.V.

Fotos und Berichte vom Leben im FBZ

Buntes Spiele-Sommerfest am 16.07.2016

zum 20jährigen Bestehen des FBZ

20 Jahre FBZ mit buntem Spiele-Sommerfest am 16.07.2016

 

Bei bestem Wetter fanden sich ca. 50 große und kleine Gäste im Garten der CasaCreativa ein, wo das Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen des FBZ gefeiert wurde. Getreu dem Wesen des FBZ (Offener Treff für Jung und Alt) war das Motto die Begegnung aller Generationen beim gemeinsamen Spiel. Für jeden war etwas Passendes dabei: Es wurde gehüpft, geschminkt, gesungen, gemalt, Rikscha gefahren, oder einfach nur geratscht und gelacht. Die großen Anziehungspunkte waren die Tischtennisplatte und der Kicker, aber auch das Baumhaus, die Hängematte und das große Trampolin waren gefragt.

 

In gemeinsamer Arbeit wurde ein Stuhlkissen für das FBZ gefilzt. Außerdem entstanden schöne abstrakte Bilder auf Papier, gemalt durch eine Kugel, die von zwei Personen auf einem Brett durch bunte Farben gerollt wurde.

 

Einer der Höhepunkte war das Kasperltheater. Die Kinder fieberten mit Kasperl und Gretel mit, die dem Spuk bei der Oma nachgehen wollten. Und die Erwachsenen lachten herzlich, als sich herausstellte, dass der Räuber sich bei der Oma wegen des „schönen Klopapiers“ eingeschlichen hatte.

 

Das Buffet war abwechslungsreich, dank der vielen fleißigen Spender. Auch da kam das bunte Miteinander der vielen FBZ-Freunde und Mitglieder zum Ausdruck. Ob Fleisch und Wurst zum Grillen oder Vegetarisches und Veganes, ob Obst und Salat oder Kuchen und Gebäck, ob Glutenfreies oder Rohköstliches, jeder kam auf seine kulinarischen Kosten.

 

Die Stimmung war fröhlich und ausgelassen, und wer dies öfter erleben möchte, der ist herzlich dazu eingeladen, die vielfältigen offenen Angebote des FBZ regelmäßig zu nutzen. Alle Infos unter www.familien-buergerzentrum-grafing.de

 

Als Vertreter der Stadt waren Herr Dr. Josef Rothmoser und der Jugendpfleger Himo Al-Kass dabei. Ein besonderer Dank gilt allen, die dieses gelungene Fest mit ihrem Beitrag ermöglicht haben, insbesondere auch Lilian und Ralph Kohlmann, die die CasaCreativa mit ihren einzigartigen Möglichkeiten zur Verfügung stellten.